Posts

Es werden Posts vom 2018 angezeigt.

Wo und wie arbeitet eigentlich ein Drehbuchautor ?

Bild
In der Buchreihe "GO REMOTE!" gehen Bea Uhlenberg und Jan.C.Ollig Berufen nach, die an allen Orten der Welt mit freier Zeiteinteilung ausgeübt werden können. Darunter befindet sich auch der Beruf der Drehbuchautorin, den ich im Buch "Go Remote! Für Kreative und Texter" beschreibe. Holen Sie sich einen Einblick in die Möglichkeiten an freier Zeiteinteilung und Ortswahl, die der Beruf des Drehbuchautors bietet.


François Ozon and Richard Peña introduce In the House

Bild

Newsletter Drehbuch Kurse Juni 2018

Bild
Newsletter Drehbuch Kurse im Juni 2018 Mein Drehbuch ist fertig, was tue ich jetzt ? Pitch und Werbung für Autoren Zuerst einmal : Gratulation ! Sie können stolz auf sich sein, Sie haben ein Drehbuch von Seite eins bis Seite 110 oder länger verfasst, viel Arbeit und Herzblut hinein gesteckt, gelacht und geweint dabei, gezweifelt und sich stolz auf die Brust geklopft für Ihre vielen tollen Ideen. Sie dürfen feiern ! Halten Sie ein und genießen Sie den Moment. Er kommt nicht wieder. Es ist vollbracht.
Vielleicht gibt es aber auch Trennungsschmerz von Ihrem Drehbuchstoff und die Frage, ob man dies, oder das nicht doch ändern könnte. Wenn das so ist, dann überarbeiten Sie die 10. Fassung noch einmal, oder die 52.Fassung. Erst wenn Sie selbst Ihr Werk loslassen können, dann ist Ihr Drehbuch auch wirklich fertig. Ein schöner Moment im Leben einer Autorin, oder eines Autors, der Stolz auf das Werk überwiegt, die Zweifel sind in der Minderheit und der Weg ist frei für neue Ideen. Sie sollten …

Newsletter Drehbuch Kurse im Mai 2018

Bild
Film Festival in Cannes Unter der Jury Leitung von Schauspielerin Cate Blanchett und Festival Direktor Thierry Fremaux  wurden wieder einige interessante Filme mit der goldenen Palme von Cannes und weiteren Preisen ausgezeichnet und auch eine aufregende Diskussion direkt am roten Teppich der Croisette gestartet, bei der über 80 Frauen für eine gleiche Bezahlung in der Filmwirtschaft demonstrierten. Direktor Thierry Fremaux unterzeichnete gemeinsam mit Cate Blanchett eine Erklärung sich auch in Zukunft weiter um Gleichberechtigung beim wichtigsten europäischen Film Festival zu bemühen.
Die Gewinner des 71. Film Festivals in Cannes sind  :
Bester Spielfilm und goldene Palme für "Shoplifters" von Kore-eda Hirokazu aus Japan. Den Preis der Jury gewann die Libanesin Nadine Labaki für "Carphanaüm". Spike Lee gewann den Grand Prix du Jury für "BlacKkKlansman".
Als beste Drehbücher wurden Alice Rohrwacher für "Lazzaro Felice" und die Libanesin Nader Sa…

Newsletter Drehbuch Kurse im Februar 2018

Bild
Newsletter Drehbuch Kurse im Februar 2018     90. Academy Awards - Oscars 2018 -  Drehbuch NominierungenDrehbuch Original - Nominierungen : The Big SickWritten by Emily V. Gordon & Kumail Nanjiani Get Out Written by Jordan Peele Lady Bird Written by Greta Gerwig The Shape of Water Screenplay by Guillermo del Toro & Vanessa Taylor; Story by Guillermo del Toro Three Billboards outside Ebbing, Missouri Written by Martin McDonagh
Adaptiertes Drehbuch Nominierungen :

Newsletter Drehbuch Kurse im Januar 2018

Bild
Willkommen zum Newsletter im neuen Jahr !
Haben Sie Neujahrsvorsätze ? Oder halten Sie es wie die Piraten aus dem Film  " Fluch der Karibik " ?
Für alle Autoren die sich Neujahrvorsätze vornehmen ein paar Tipps :

1.) Schreiben Sie nicht mehr, sondern effizienter

Effizienter zu schreiben bedeutet, das Sie sich erst zum Schreiben hinsetzen wenn Sie schon im Kopf wissen wie die Szenen aussehen sollen, die Sie schreiben wollen.
Hier gilt : Wer länger überlegt schreibt kürzer, aber besser. Da kann ein Kurzschlaf auf der Couch mit Brainstorming schon Wunder wirken und die Schreibblockade gänzlich auflösen. Was im Kopf ist kann auch auf das Papier.
2.) Recherchieren Sie die Welt Ihres Drehbuches und deren Protagonisten
Je besser Sie die Vorgeschichte der Protagonisten kennen umso besser wissen Sie wie diese Entscheidungen treffen und warum. Nicht jeder handelt so wie Sie selber handeln würden. Daher kreieren Sie besser ein Eigenleben der Charaktere und lassen Sie diese aus deren Motiv…